Pia Kathrin Besenbruch und Moritz Caruso verbringen seit Oktober 2018 ein Jahr in Australien um Land und Leute kennen zu lernen. Natürlich auch viele Schwimmer. Viele Kontakte wurden vorher per Mail und Skype geknüpft, aber vieles ergibt sich natürlich auch vor Ort.

Beide berichten nun ab und zu von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, hauptsächlich natürlich aus Schwimmersicht.

Seit zwei Monaten sind wir nun in Sydney und trainieren mindestens drei Mal die Woche im Freibad
-Prince Alfred Park Pool- auf der 50 Meter Bahn. Bisher sind wir viele Kilometer geschwommen, haben viel Sonne im Freibad abbekommen, ehemalige und aktive australische Schwimmer getroffen und neue Kontakte geknüpft.
Unsere Trainingspläne bekommen wir weiterhin aus Wuppertal von unseren ASV Trainern.


Auch in Australien ist der ASV Wuppertal bekannt. Bei einem Training wurden wir von einem Trainer angesprochen der den ASV aus den 80 er Jahren über den regelmäßigen Austausch mit Schwimmern aus Wuppertals Partnerstadt Kosice kennt und von einem Wettkampf in Wuppertal berichtete.

Pia und Moritz aus Sydney

Termine ...

Keine Termine
JSN Teki template designed by JoomlaShine.com